IG Swiss VPE
HSR

David Haller

Wärmesimulation an einem Lichtschalter

Wenn hohe Ströme durch enge Kunststoffgehäuse geleitet werden, führt dies fast immer zu thermischen Problemen. Der Vortrag beschreibt ein Simulationsmodell um die zu erwartende Temperatur eines Lichtschalters zu untersuchen. Durch das iterative Vorgehen zwischen Simulation und Messwerten konnte viel in Erfahrung gebracht werden; Sowohl über den Messaufbau als auch über die Simulationsparameter. Das erarbeitete Modell kann die Wärme eines ähnlichen Produkts in hoher Genauigkeit bestimmen.

David Haller

  • Werkzeugmacher-Lehre, ABB Schaffhausen
  • Maschinenbaustudium, ZHAW Winterthur
  • 13 Jahre Erfahrung in Produktentwicklung, ABB Schaffhausen und ANTRIMON Engineering AG
  • Diverse Kurse mit ANSYS, CADFEM
  • MAS Kunststofftechnik, FHNW